Logo Rimparer WölfeWir machen (nicht nur) den Wölfen Beineexterner Link
externer Link
Die Lymphologische Versorgung
gehört zu unseren Spezialgebieten.

Wenn plötzlich regelmäßig die Füße anschwellen, die Knöchel verschwinden und man das Gefühl hat, „Elefantenbeine“ zu haben, dann kann ein sogenanntes Lymphödem der Grund sein. Etwa 3 Millionen Menschen sind in Deutschland von einer Erkrankung des Lymphsystems betroffen und nur wenige finden den Weg zum Arzt. Ursache der Schwellungen ist eine Abflussstörung des Lymphsystems. Diese kann erblich bedingt auftreten oder durch äußere Einwirkungen wie Unfälle oder Operationen ausgelöst werden.
 
Da ein unbehandeltes Lymphödem meist zu schweren Sekundärschäden des gestauten Gewebes führen kann, beraten und versorgen wir Sie mit Kompressionsstrümpfen. Diese Therapie dient der Erhaltung des erzielten Ergebnisses durch vorangegangene Entstauung mit Lymphdrainage, Kompressionstherapie mit speziellen Bandagen und spezieller Gymnastik. Wir probieren mit Ihnen die maßgefertigten Kompressionsstrümpfe an und geben Tipps und Hinweise zur Anwendung und zur Pflege.
 
Kommen Sie mit Ihrem Rezept vom Arzt bei uns vorbei, vereinbaren Sie einen Termin als Hausbesuch oder ein gemeinsames Treffen mit dem Lymphtherapeuten nach einer Drainage.

Gerne sind wir ihnen auch bei der Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse behilflich.

 

Lymphflyer 2017Lymphflyer 2017, 3729 KB

 

Unsere Partner

 

 

SanderVita Physikalisches Therapiezentrum
Virchowstraße 1
97072 Würzburg
Tel.: 0931 - 207 102 85 / 86
Fax: 0931 - 207 102 87
www.sandervita.deexterner Link